[Scroll down for English version]

geboren 1974 in Pinneberg (bei Hamburg)
lebt und arbeitet in Düsseldorf

Studium
2001 – 2005 Kunstakademie Düsseldorf, bei Thomas Ruff
2000 – 2001 HBK Braunschweig, bei Dörte Eißfeldt
1999 / 2000 Hiroshima City University, Faculty of Art, Japan
1996 – 2000 FH Hannover, Freie Kunst, bei Peter Tuma

Stipendien
2017 Stiftung Kunstfonds, Arbeitsstipendium
2017 Artist in Residence, Pink Factory, Hongcheon, Südkorea
2013 Artist in Residence, estemp, São Paulo
2011 Werkstipendium für Medienkunst, onomato e.V., Düsseldorf
2009 Kunststiftung NRW, Projektförderung
2009 ifa (Institut für Auslandsbeziehungen), Projektförderung (Oslo)
2006 + 2007 Staatskanzlei NRW, Reisestipendium für Norwegen
1999 DAAD, Integriertes Auslandsstudium an der Hiroshima City University, Faculty of Art

Lehrtätigkeit
2015 – 2017: Universität zu Köln, Institut für Kunst & Kunsttheorie, 
Lehrauftrag für künstlerische Fotografie

Einzelausstellungen & Projekte
2015 Blaue T-Shirts, Jeans und Turnschuhe, Martin Leyer-Pritzkow Ausstellungen, Düsseldorf
2014 Über Diebe und die Liebe, Neuer Kunstverein Wuppertal 
2013 Staccato, Projekt im öffentlichen Raum, Kunstverein Paderborn 
2011 23.9.1992, di.vitrine, Düsseldorf 
2009 I can’t just be nowhere, Goethe-Institut Norwegen & ROM for Kunst og Arkitektur, Oslo 
2006 Plakate im Außenraum, Düsseldorf 
2005 Plakate im Außenraum, Photographische Sammlung/ SK Stiftung Kultur, Köln 
2005 zurück zum Glück, Galerie Gaby Kraushaar, Düsseldorf 

Gruppenausstellungen & Projekte / Auswahl
2016 Daimon, onomato Künstlerverein, Düsseldorf
2014 5x3 (mit Alien Oosting u. Eleni Kamma), Kunstraum Düsseldorf
2014 another place / another space / together, Off- u. Projekträume, Quadriennale Düsseldorf
2013 Neblina no outro lado da rua (mit Hannes Norberg u. Juergen Staack), estemp, São Paulo
2012 Die Sprache ist das Haus in dem wir leben, Kunstfilmtag, Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf
2012 Fehlstelle, Städtische Galerie Offenburg
2011 Maulwurftremor, Villa Marx, Viersen
2010 Raum Follows Function (Projekt von Johannes Döring), Foyer, Düsseldorf
2010 Katalog (Projekt mit Hannes Norberg u. Tobias Hantmann), Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
2009 La Zona (mit Fehlstelle), Installation im Stadtraum, Mailand
2009 couples & relations, DREI Raum für Gegenwartskunst, Köln
2009 Rachel, pilot_ projekt für Kunst e.V., Düsseldorf
2008 Congress of Futurologists, Institute of Contemporary Art, Dunaújváros (Ungarn)
2008 Fehlstelle à Vallauris, Video-Installation im Stadtraum, Vallauris (Frankreich)
2008 Blaue Blume (mit Stefan Löffelhardt), Pavillon Brunnenstrasse, Berlin
2008 Stalking Utopia, Institute of Contemporary Art, Dunaújváros
2007 Kongress der Futurologen, Aktivist, Eisenhüttenstadt
2007 Dialoge, Museum für Photographie Braunschweig
2007 01/01, poliflur, Berlin
2007 Abwesenheitsnotizen (mit Fehlstelle), Museum Abteiberg, Mönchengladbach
2007 Plat(t)form 07, Fotomuseum Winterthur
2006 Wazzup, Fotogalerie Wien
2006 Rachel, Laden 44, Düsseldorf
2005 Muse heute, Städtische Galerie und Kunsthalle Bremen
2005 Dialoge, Siemens Arts Program, Düsseldorf, Köln, Krefeld

2003 – 2012 Fehlstelle, Künstlergruppe mit Johannes Döring, Barbara Hilski, 
Thomas Neumann und Juergen Staack, gemeinsame Projekte und Installationen 
im öffentlichen Raum im In- und Ausland

Kuratorische Projekte
2016 zat No.4, Künstlerheft, Mappe mit Editionen, ein Projekt mit Anne Schülke und Detlef Klepsch 
2015 Hellwach in der Dämmerung zeigt sich die Schönheit – Darauf hatte sie nur gelacht 
und JA gesagt, Marie Gerlach, Stefan Löffelhardt, Hannes Norberg, Ausstellungsreihe 5 x 3 im
Kunstraum Düsseldorf 
2006 – 2007 Rachel, Offspace in Düsseldorf, Ausstellungsprojekt organisiert mit Yun Lee 
und Veronika Peddinghaus

Publikationen / Auswahl 
2012 Fehlstelle, Künstlerbuch, mit einem Text von Valeria Liebermann, 
Hrsg. Städtische Galerie Offenburg, modo Verlag
2010 Thyra Schmidt _ I can’t just be nowhere, 
mit Texten von Anne Rodler und Thomas W. Rieger, extra Verlag
2008 Thyra Schmidt _ 9.07 2.08
2005 Muse heute, Ausstellungskatalog, Hrsg. Kunsthalle Bremen
2005 Importe, Fehlstelle, Künstlerbuch

Vorträge
2016 Jetzt oder vorher, Literaturhaus Dortmund
2013 Einer redet vor sich her und einer kommt dazu, onomato, Düsseldorf
2009 I can’t just be nowhere, ROM for Kunst og Arkitektur, Oslo 

----------------------------------------------------------------------------------------

1974 born in Pinneberg (near Hamburg)
lives and works in Düsseldorf, Germany

Studies
2001 – 2005 Academy of Fine Arts in Düsseldorf, under Thomas Ruff
2000 – 2001 University of Art (HBK) in Braunschweig, under Dörte Eißfeldt
1999 / 2000 Hiroshima City University, Faculty of Art, Japan
1996 – 2000 University of Applied Sciences and Arts in Hannover, Fine Arts, under Peter Tuma

Grants
2017 Grant from Stiftung Kunstfonds, Bonn
2017 Artist-in-Residence, Pink Factory, Hongcheon, Südkorea
2013 Artist-in-Residence, estemp, São Paulo
2011 Scholarship for media art, onomato e.V., Düsseldorf
2009 Kunststiftung North-Rhine-Westphalia, project funding 
2009 ifa (Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart), project funding (Oslo)
2006 + 2007 Staatskanzlei North-Rhine-Westphalia, travel fellowship for artists, Norway
1999 DAAD, scholarship for the Hiroshima City University, Faculty of Art

Teaching
2015 – 2017: University of Cologne, Institute for Art & Art theory, 
teaching assignment for artistic photography

Solo Exhibitions & Projects
2015 Blaue T-Shirts, Jeans und Turnschuhe (Blue T-Shirts, Jeans and Sneakers), 
Martin Leyer-Pritzkow Ausstellungen, Düsseldorf
2014 Über Diebe und die Liebe (About Thieves and Love), Neuer Kunstverein Wuppertal 
2013 Staccato, project in the public space, Kunstverein Paderborn 
2011 23.9.1992, di.vitrine, Düsseldorf 
2009 I can’t just be nowhere, Goethe-Institute Norway & ROM for Kunst og Arkitektur, Oslo 
2006 Pictures on billboards, Düsseldorf 
2005 Pictures on billboards, Photographische Sammlung/ SK Stiftung Kultur, Cologne
2005 zurück zum Glück (the return to luck), Gallery Gaby Kraushaar, Düsseldorf 

Group Exhibitions & Projects / Selection
2016 Daimon, onomato Künstlerverein, Düsseldorf
2014 5x3 (with Alien Oosting and Eleni Kamma), Kunstraum Düsseldorf
2014 another place / another space / together, Off and project spaces, Quadriennale Düsseldorf
2013 Neblina no outro lado da rua (with Hannes Norberg and Juergen Staack), estemp, São Paulo
2012 Die Sprache ist das Haus in dem wir leben, Kunstfilmtag, Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf
2012 Fehlstelle, Städtische Galerie Offenburg
2011 Maulwurftremor, Villa Marx, Viersen
2010 Raum Follows Function (project by Johannes Döring), Foyer, Düsseldorf
2010 Katalog (project with Hannes Norberg and Tobias Hantmann), Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
2009 La Zona (with Fehlstelle), installation in the public space, Milan
2009 couples and relations, Gallery DREI Raum für Gegenwartskunst, Cologne
2009 Rachel, pilot_ projekt für Kunst e.V., Düsseldorf
2008 Congress of Futurologists, Institute of Contemporary Art, Dunaújváros (Hungary)
2008 Fehlstelle à Vallauris, video installation in the public space, Vallauris (France)
2008 Blaue Blume (with Stefan Löffelhardt), Pavilion Brunnenstrasse, Berlin
2008 Stalking Utopia, Institute of Contemporary Art, Dunaújváros
2007 Kongress der Futurologen, Aktivist, Eisenhüttenstadt
2007 Dialoge, Museum für Photographie Braunschweig
2007 01/01, poliflur, Berlin
2007 Abwesenheitsnotizen (with Fehlstelle), Museum Abteiberg, Mönchengladbach
2007 Plat(t)form 07, Fotomuseum Winterthur
2006 Wazzup, Fotogalerie Wien
2006 Rachel, Laden 44, Düsseldorf
2005 Muse heute, Kunsthalle Bremen
2005 Dialoge, Siemens Arts Program, Düsseldorf, Cologne, Krefeld

2003 – 2012 Fehlstelle, artist group with Johannes Döring, Barbara Hilski, 
Thomas Neumann and Juergen Staack, collaborative projects and installations 
in public space, in Germany and abroad

Curatorial activities
2016 zat No.4, artist book, edition portfolio, project with Anne Schülke and Detlef Klepsch  
2015 Hellwach in der Dämmerung zeigt sich die Schönheit – Darauf hatte sie nur gelacht 
und JA gesagt, Marie Gerlach, Stefan Löffelhardt, Hannes Norberg, exhibition at 
Kunstraum Düsseldorf 
2006 – 2007 Rachel, artist-run space in Düsseldorf, organized together with Yun Lee 
and Veronika Peddinghaus

Publications / Selection
2012 Fehlstelle, artist book, text by Valeria Liebermann, 
ed. Städtische Galerie Offenburg, modo Verlag
2010 Thyra Schmidt _ I can’t just be nowhere, 
texts by Anne Rodler and Thomas W. Rieger, extra Verlag
2008 Thyra Schmidt _ 9.07 2.08
2005 Muse heute, exhibition catalogue, ed. Kunsthalle Bremen
2005 Importe, Fehlstelle, artist book

Lectures
2016 Jetzt oder vorher (Now or before), Literaturhaus Dortmund
2013 Einer redet vor sich her und einer kommt dazu (Someone talking 
to himself, and someone else joining him), onomato, Düsseldorf
2009 I can’t just be nowhere, ROM for Kunst og Arkitektur, Oslo